„Fort Prins Frederik“-Route

(5,1 km)

  • Download GPX

Du wirst es nicht unbedingt vermuten, aber in Ooltgensplaat gibt es eine Menge Geschichtliches zu entdecken. Im Fort Prins Frederik ist die Vergangenheit allgegenwärtig. Während der Herrschaft Napoleons biwakierten hier die französischen Soldaten im Geschützturm. Und im Zweiten Weltkrieg diente das Kruithuis (Pulverhaus) als Gefängnis. Auf dem Weg zum Fort kannst du außerdem den Hafenkanal, das alte Rathaus und die Stadtwaage bewundern. Spaß macht auch die Rätseltour (auf Niederländisch) durch das Fort. Diese erhältst du kostenlos im VVV-Inspirationspunkt in Ouddorp und bei anderen Anbietern. Siehe https://forten.nl/forten/fort-prins-frederik/

Das wirst du sehen

Startpunkt: Dorpsweg
3257 LB Ooltgensplaat
23
1

Fort Prins Frederik

Fort Prins Frederik
Havendijk 16
3257 LH Ooltgensplaat
Fort Prins Frederik
22
2

Kaai
3257 AG Ooltgensplaat
3

Dorfwaage ‘t Weeghuisje

Kaai
Ooltgensplaat
Dorfwaage ‘t Weeghuisje
4

Rathaus Ooltgensplaat

Kaai 2
3257 AG Ooltgensplaat
Rathaus Ooltgensplaat
18 19
Endpunkt: Dorpsweg
3257 LB Ooltgensplaat
23
22
18
19