Stadtspaziergang Goedereede

Goedereede ist ein hübsches Städtchen mit reicher Vergangenheit. Es scheint, als würde die Zeit hier still stehen.

torenmuseum goedereede toren

torenmuseum goedereede toren

ingang goedereede bij molen de windvang

ingang goedereede bij molen de windvang

Klein, aber großartig

Die historischen Baudenkmäler rund um den Hafen, der Domturm, die schmalen Straßen und engen Gassen erinnern an vergangene Zeiten. Es ist ein gut gehütetes Geheimnis, dass diese Stadt wirklich großartig ist!

 

Die Route unten zeigt den Verlauf des Stadtspaziergangs. Möchtest du dabei auch Hintergrundinfos zu Goedereede erhalten? Beim VVV Inspirationspunkt ist eine praktische Broschüre erhältlich.

Weiterlesen
Den Spaziergang ansehen
domtoren goedereede kikker

domtoren goedereede kikker

stamphuis goedereede

stamphuis goedereede

Günstige Lage

Goedereede war einst von Wasser umgeben. Das Städtchen lag günstig an der südöstlichen Spitze der Insel und benötigte deshalb lange Zeit keinen richtigen Hafen. Die Schiffe gingen einfach am Süddeich vor Anker und lagen bei schlechtem Wetter im Windschatten der Insel „auf Reede“. So entstand der Name: „Goede Reede“ – guter Ankerplatz.

Weiterlesen